3. Internationales Dixieland Festival Plzeň
4.-5. August 2018 | Pilsen | Tschechien

Der dritte Jahrgang des internationalen Dixieland Festivals Pilsen ist nach den zwei vorherigen, sehr erfolgreichen Jahrgängen noch größer geworden. Das Programm ist zweitägig und die Anzahl der Bands aus dem Ausland wurde verdoppelt. Das Festival findet im Měšťanská beseda statt - bei guten Wetterbedingungen im Garten, bei Unwetter im großen Saal, der den Besuchern vom letzten Jahr bekannt ist.

Am Samstag, den 4. August wird um 16 Uhr das Festival traditionell mit einem Zug aller beteiligten Musikbands durch die Stadt eröffnet. Startpunkt ist die Kathedrale des Sankt Bartholomäus. Dann steuern sie durch die Dřevěná Str. und weiter durch Křižík-, Šafařík- und Kopecký- Parkanlage bis zum Měšťanská beseda.

Um 17 Uhr beginnt die einheimische Band The Dixie Hot Licks, denen die Scherzkekse Děda Stárek folgen. Der Höhepunkt des Abends wird Miskolc Dixieland Band aus Ungarn (Mischkolz) sein, welche nach sieben Jahren auf das Pilsener Podium zurückkehren wird.

Der Festivalsonntag wird, zumindest was den zeitlichen Ablauf betrifft, dem Samstag gleichen. Um 16 Uhr werden die Musikbands durch die Stadt von der Kathedrale bis zum Měšťanská beseda marschieren und um 17 Uhr fängt das Podiumsprogramm an. Eröffnen wird die Pilsner Jazz Band, mit ihrem fantastischen Repertoire aus der Swing-Ära. Natürlich darf auf einem echten inländischen Dixielandfestival nicht die Lieblingsband des Publikums fehlen - Brass Band Rakovník. Das Podiumsprogramm wird beendet von der Charlestown Jazzband aus den Niederlanden. Das Festival schließt mit einer Jam-Session im Café des Měšťanská beseda.

Programm des Festivals 2018

Samstag 4. August

  • 16:00 - New Orleans Parade von der St.-Bartholomäus-Kathedrale
  • 17:00 - im Garden von Měšťanská beseda:
  • The Dixie Hot Licks
  • Děda Stárek
  • Miskolc Dixieland Band (Ungarn)
  • 22:00 - Jam Session im Café Měšťanská beseda

Sonntag 5. August

  • 16:00 - New Orleans Parade von der St.-Bartholomäus-Kathedrale
  • 17:00 - im Garden von Měšťanská beseda:
  • Brass Band Rakovník
  • Pilsner Jazz Band
  • Charlestown Jazzband (Niederlande)
  • 22:00 - Jam Session im Café Měšťanská beseda

Programmänderungen vorbehalten. Beim schlechten Wetter findet sich das Festival im Konzertsaal statt.

Ticketsvorverkauf für beide Tage hier, für einen Tag hier.

Die Bands

Miskolc Dixieland Band (HU)

In Ungarn hält sich eine lange Dixieland Tradition, das weiß auch Miskolc Dixieland Band aus Mischkolz, die schon vor sieben Jahren erfolgreich auf dem Jazzfestival in Pilsen gespielt hat. Die im Jahre 1990 entstandene Musikband besteht aus professionellen Musikern (außer dem Bassspieler, der als Tierarzt arbeitet), die in Musikschulen und Musikakademien dozieren und war bereits zu Gast auf zahlreichen prestigeträchtigen Jazzfestivals.

Charlestown Jazzband (NL)

Zum fünfzigjährigen Jubiläum hat sich die niederländische Band aus Nijmegen eine Tournee durch die Tschechische Republik geschenkt. Höhepunkt der Reise stellt das Pilsener Festival dar, wo die Musikanten das Beste vom traditionellen Revival-Jazz vorspielen werden. Die Zuhörer können sich neben den Dixieland-Schlagern auf die fast unbekannten Lieder oder holländische Melodien im Dixieland-Arrangement freuen. Der Kontrabass bildet einen Swing Charakter der Musik, worüber sich die Anhänger und Tänzer des Dixielands "Chicago Style" freuen können.

Pilsner Jazz Band

Die Pilsner Jazz Band ist Veranstalter des internationalen Dixielandfestivals Pilsen, wie regelmäßigen Swingtanzabenden in der Stadt. Seit 10 Jahren fest in der tschechischen Swingszene verankert und regelmäßig zu Gast bei ausländischen Festivals in ganz Europa. Das Repertoire besteht aus Stücken von Duke Ellington, Count Basie oder Glenn Miller, sie spielt aber auch Dixieland "Chicago Style". Die Band hat bereits 3 CDs aufgenommen.


The Dixie Hot Licks

Die im Jahre 2015 gegründete Band spielt in der klassischen Besetzung inkl. Sousaphone und Waschbrett New Orleans-Dixieland. Den Charme und den einzigartigen Sound verleiht der Band ihre Sängerin Jana Mel Golianová. Die Band hat auch im Ausland regelmäßig Auftritte und bereits 2 CDs aufgenommen: Sunday (2016) und Ice Cream (2017).

Brass Band Rakovník

Europas bekannte Musikband aus der mittelböhmischen Stadt Rakovník ist schon ein fester Bestandteil des Internationales Dixielandsfestivals. Merkmale der Band sind ihr Marine-Verkleidungsstyle, die Tanzsongs und der immer lachende Schlagzeugspieler.

Děda Stárek

Aus dem Tal des Flusses Berounka kommt die Band Děda Stárek. Ein toller Dixieland-sound, der durch Leichtigkeit des Musikausdrucks überrascht.

Měšťanská Beseda

Kopeckého sady 59/13, 301 00 Plzeň

Pilsner Jazz Band, z. s. | www.pjb.cz

info@pjb.cz