7. Internationales Dixieland Festival Pilsen

30.-31. Juli 2022 | Pilsen | Tschechien

Programm des Festivals 2022

Samstag 30. Juli:

14:00 - "New Orleans Parade" Umzug der Bands von der St. Bartholomeus Kathedrale (Platz der Republik)

15:00-22:00 - Programm im Gartencafé des Bürgerhauses:

  • Pilsner Jazz Band feat. Jon-Erik Kellso (New York, USA)
  • The Dixie Hot Licks
  • Hot Lips (München)
  • Dixie Dogs (Regensburg)
  • Brass Band Rakovník   

22:45-??:?? - Jam Session

Sonntag 31. Juli:

14:00 - "New Orleans Parade" Umzug der Bands von der St. Bartholomeus Kathedrale (Platz der Republik)

15:00-20:00 - "Bourbon Street" in Riegrova Straße:

Straßenmusik mit N. O. Outsiders, The Cricketz, Hot Lips, Dixie Dogs und anderen.

BANDS 2022

Pilsner Jazz Band /Pilsen, CZ/

feat. Jon-Erik Kellso /USA - New York/

Auch nach 14 Jahren Existenz widmet sich die Pilsener Jazz Band immer noch der tschechischen Swing-Szene. Sie ist Veranstalter von Festivals in ganz Tschechien und vielen europäischen Ländern (Schweiz, Österreich, Lettland, Polen, Deutschland). Kernrepertoire sind vereinbarte Swing-Kompositionen des Orchesters von Duke Ellington, Count Basie und Glenn Miller, es fehlt aber auch nicht Dixieland sog. Chicagostil. Im Januar 2020 erlangte die Band ihre Popularität in den USA (Virginia, Washington D.C., New York) und gerade in New York hat sich die Band den New Yorker Trompeter Jon-Erik Kelles kennengelernt, den sie auf das Festival in Tschechien einlud.

Jon-Erik Kellso (* 1964) ist ein professioneller Jazz-Trompetenspieler, der vor allem in New York City wirkt. Dort hat er im Jahr 1989 Engagements beim bekannten Vince Giordano and the Nighthawks erhalten, mit denen er einige Alben aufnahm, einschließlich des Soundtracks zur Serie Boardwalk Empire. Er tritt und nimmt mit bekannten Jazz-Persönlichkeiten wie Ralph Sutton, Ruby Braff, Marty Grosz, Bob Haggart, Dick Human, Wynton Marsalis, Ken Peplowski, Bucky Pizzarelli, Dan Barret, Bob Wilber, Howard Alden, Wycliffe Gordon, Kenny Davern, Linda Ronstadt und vielen Weiteren auf. Bei europäischen Festivals trat er schon oft auf. In Tschechien wird er das erste Mal sein!

Die Pilsner Jazz Band ist der Veranstalter des internationalen Dixilandfestivals in Pilsen und den regulären Swing-Tänzen "Po siréně swing!", die jeden ersten Mittwoch im Monat stattfinden. Außerdem sind sie seit Neuestem auch für das Tanzfestival Lindy Hop Herbst Camp verantwortlich.

Hot Lips   /München, DE/

Die Münchener Hot Lips sind feste Größen in der deutschen Tradjazz-Szene. Sie wurden 1988 gegründet und von dieser Zeit an haben sie Dutzende Jazz-Festivals in ganz Europa besucht. Für den swingenden Touch von Dixieland sorgt eine Kombination aus Banjo, Kontrabass und Schlagzeug in der Rhythmusgruppe, vorne blasen ein Trompeter, ein Posaunist und ein Klarinettist mit Alt- und Bariton-Saxofon ab.

Dixie Dogs   /Regensburg, DE/

"Deep in the heart of Bavaria ist New Orleans näher als Du denkst", ist der Slogan der Band Dixie Dogs aus Regensburg (und Umfeld). Ihr Vormann und Showman Walter "Duke" Eberl gibt den Konzerten dieser bayrischen Band einen schönen Drive und durch die gesangliche Begleitung am Klavier bekommt die Band oft einen Touch von Boogie und Soul.

Brass Band /Rakovník, CZ/

Die populärste Dixieland Band Tschechiens kommt aus der kleinen Stadt Rakovník. Diese Typen spielen hervorragend und bieten eine sehr unterhaltsame Show. Daher ist es kein Problem, wenn Sie manche tschechischen Texte nicht verstehen. Die authentischen Melodien aus dem Mississippi-Delta sprechen für sich!

The Dixie Hot Licks /Pilsen, CZ/

Die Band wurde zwar erst im Jahr 2015 gegründet, aber seitdem stieg die Zahl ihrer Auftritte sowie ihre Bekanntheit rasant an. Sie spielen New Orleans Dixieland in einer klassischen Besetzung und manchmal sogar mit einem Waschbrett anstelle eines Schlagzeugs. The Dixie Hot Licks warer in vielen europäischen Ländern aktiv und hat bereits vier Alben aufgenommen: Sunday (2016), Ice Cream (2017), We Wanna Be Like You (2019) und Basin Street Dreams (2022)

N. O. Outsiders   /Prag, CZ/

N.O. Outsiders = Außenseiter aus New Orleans? No Outsiders = keine Außenseiter! Musikanten mehrerer Generationen treffen sich in dieser Band, die nur ein Ziel hat: für die eigene Freude und die Freude aller drum herum spielen. Und wie ihnen das gelingt! Das hören Sie selbst in der Pilsener Riegrova-Straße.

.

The Cricketz /Pilsen, CZ/

The Cricketz entstanden in Pilsen im 2018 als "Western-Swing-Band". In Amerika ist dieses Genre kombinierend Swing, Dixieland, Folk und Blues sehr beliebt und nach Pilsen hat es der Frontman Roman Zdebor importiert. Von dieser Band hört man Repertoire von Pokay Lafarge sowie alte Traditionals.


Eintrittskarten

Dieser Jahrgang wird ohne Eintrittsgeld sein. Sie können das Festival unterstützen und ein VIP-Ticket kaufen für 250 CZK (ca. 10 EUR), dafür bedanken wir sehr! Was bekommen Sie davon?

  • einen garantierten Platz beim Tisch ganz vorne (Samstag)
  • eine CD von einer Band
  • ein gutes Gefühl!

Spielorte


Spielorte: 

Samstag: 

Měšťanská Beseda: 

Kopeckého sady 59/13, 301 00 Plzeň


Sonntag: Riegrova Straße

Pilsner Jazz Band, z. s. | www.pjb.cz

info@pjb.cz